Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Kriterien Hundevermittlung

Zum Wohl des Tieres

Vermittlung von Hunden

Das geeignete Zuhause ist für unsere Hunde genauso individuell, wie sie selbst.

  • Ein Eigenheim ist schön und vermeidet den Streit mit dem Vermieter. Wohnen Sie jedoch zur Miete und haben einen verständnisvollen Vermieter, steht dies einer Hundevermittlung nicht im Wege.
  • Nicht jeder Hund benötigt zwangsläufig einen Garten. Für einige ist er jedoch aufgrund der genetisch fixierten Verhaltensweisen ein Muss.
  • Zuhause wird der Hund körperlich nicht ausgelastet. Daher ist es wichtig, so oft wie möglich mit dem Hund raus zu gehen und ihn aktiv zu fordern!
  • Hunde sind soziale Wesen, die am liebsten mit ihrem Rudel zusammen sind. Daher sollten Sie das Alleinsein mit Ihrem Vierbeiner richtig aufbauen und trainieren. Einige Hunde können jedoch nur ein Stündchen alleine bleiben, andere wiederum bis zu sechs Stunden.
  • Alter ist nie ein Grund, keinen Hund zu haben. Allerdings bedürfen einige Hunde jahrelange Erfahrung.
  • Der künftige Besitzer muss seinem Hund mental und körperlich gewachsen sein.

Vermittlungspreise

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Vermittlungspreise.