Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Spenden

Geldspenden

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Spenden durch unsere Unterstützer angewiesen. Bauliche Instandhaltung, Personal- und Tierarztkosten, Tierfutter u.v.m. könnten wir ohne Ihre Unterstützung nicht dauerhaft tragen. Daher freuen wir uns über jede Spende und bedanken uns auch im Namen unserer Tiere! 

Ganz einfach und sicher können Sie Geldspenden über das Spendenportal vornehmen – ohne Online-Banking.

Alternativ natürlich auch über folgendes Spendenkonto:
Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau
IBAN DE347955 0000 0000 001826

Spenden über PayPal bitte über die Option Freunde & Familie an buero@tierheim-aschaffenburg.de

Sachspenden

Sachspenden wie Tierfutter oder Zubehör für den Tierbedarf nehmen wir gerne im Tierheim entgegen.

Tierheim am Schönbusch
Wailandtstr. 15
63741 Aschaffenburg

Wir freuen uns ebenso über Spenden von

Was wir derzeit benötigen:

  • Hochwertiges Nass- und Trockenfutter für Katzen
  • Hochwertiges Trockenfutter für Hunde
  • Futter für Körnerfresser (Vögel, Mäuse, Hamster etc.)
  • Heu & Trockenkräuter
  • Einstreu und Stroh für Kleintiere
  • Dicke und dünne Decken, Bettbezüge und große Handtücher, also alles was eine Wäschekammer zu bieten hat. Bitte KEINE Spannbettlaken, Kissen und Feder- / Steppdecken!
  • Plastikkörbchen für Katzen
  • Gabeln, Löffel und Messer, Stabmixer und Herdplatten
  • Spülmittel und Waschmittel
  • Katzenaufzuchtsmilch
  • Häuschen für Kaninchen
  • Naturkauartikel (Pansen, Kopfhaut, Ohren)
  • Orthopädische Hundebetten

Was wir NICHT benötigen:

  • Kissen, Decken und alle möglichen Körbchen und Kissen für Hunde
  • minderwertiges Nass- und Trockenfutter für Hunde und Katzen
  • Gartenstuhlauflagen
  • Kaninchenfertigfutter
  • Katzenleckerlies
  • Katzenkörbchen und Katzentoiletten, Kratzbäume

Zu verschenken

Sie möchten einem tierlieben Menschen etwas Besonderes schenken und gleichzeitig etwas Gutes tun?
Wir bieten Urkunden für eine Eingangsuntersuchung (jede Tierart), eine Kastration (Katze) oder eine Röntgenuntersuchung (Hund). Kommen Sie mit der ausgefüllten Urkunde zu uns ins Tierheim oder füllen Sie diese gemeinsam mit unseren Tierpflegern vor Ort aus.