Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Kokosnuss (Vogel)

Schildsittiche sind äußerst neugierige und zutrauliche Gesellen, die schnell handzahm werden können. Die Tiere leben in der Regel in Schwärmen aus mehreren Paaren und gehen gemeinsam auf Nahrungssuche, drehen ein paar Runden in der Voliere oder freuen sich über ein kleines Bad in einer Wasserschüssel. Die sozialen Papageien sind eher friedliche und ruhigere Gesellen, bei denen auch die Vergesellschaftung mit anderen Sitticharten möglich ist – solange ausreichend viel Platz zur Verfügung steht.

Die Haltung ist sowohl in der Wohnung, als auch im Freien möglich. Da die Tiere sehr zutraulich sind und kaum Mobiliar annagen, ist der Freiflug in der Wohnung oder einem extra eingerichteten Zimmer verhältnismäßig leicht umzusetzen. Auch wenn die Tiere sehr robust sind, ist für die Außenhaltung ein frostfreier Schutzraum als Rückzugsort und ein überdachter, trockener Bereich wichtig.

Die Großsittiche sind sehr aktive und geschickte Flieger. Zur Nahrungssuche sind sie jedoch meistens auf dem Boden anzutreffen und freuen sich über Sämereien, Früchte, Nüsse, Blüten, Gräser oder auch gelegentlich Insekten.Kokosnuss lebt aktuell ohne artgleichem Partner im Tierheim und ist daher auf der Suche nach einem neuen Zuhause mit Artgenossen. Sie ist mit ihren 15 Jahren bereits schon ein wenig gesetzter, die Tiere können aber – bei artgerechter Haltung – auch bis zu 25 Jahre alt werden.

Für Fragen oder weitere Anregungen zur Haltung stehen wir gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Tierart
Vogel
Alter
2005
Rasse
Schildsittich
Geschlecht
Weiblich
Haltung
mindestens zu zweit
Im Tierheim seit
---
Kriterien
mag Artgenossen, Gruppenhaltung

Sie interessieren sich für Kokosnuss?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.