Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Boa Fett, Boateng, Soulja Boa und Boathemala (Reptil)

Unsere vier kleinen Boa Constrictor sind noch auf der Suche nach einem artgerechten und geräumigen Terrarium. Die ursprünglich aus Mexico stammenden Tiere sollten ein Terrarium beziehen, dass schon für die zu erwartenden Endmaße (bis 1,80 Meter) der Schlangen ausreichend ist.

Ihr natürliches Habitat – der tropische Regenwald und die Feuchtsavanne – sollte bestmöglich nachempfunden werden, mit einer Luftfeuchtigkeit von 60-80% tagsüber und bis zu 90% in der Nacht. Mit einer Bodentemperatur von 26-28°C, und Temperaturen von bis zu 35°C unter dem Spot, fühlen die Schlangen sich wohl. Nachts empfiehlt sich eine Absenkungen auf 22°C. Da Boas Technik lieben, ist es wichtig, diese entsprechende durch Schutzkörbe zu sichern, damit sich unsere Lieblinge nicht verbrennen können.

Zur Terrarieneinrichtung zählen ein großes Wasserbecken, eine Wet-Box, Kletteräste oder Felsvorsprünge und unterschiedliche Versteckmöglichkeiten.

Boas erreichen ein Alter von bis zu 20 Jahren und sind im Washingtoner Artenschutzabkommen II bzw. in der EU Artenschutzverordnung Anhang B aufgeführt – unterliegen aber keiner Meldepflicht.

Tierart
Reptil
Geboren
20.05.2021
Rasse
Boa Constrictor
Geschlecht
Bitte auswählen
Haltung
Terrarium

Sie interessieren sich für Boa Fett, Boateng, Soulja Boa und Boathemala?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.



    «
    »