Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Ratten (Ratte)

(Foto: Hokus & Pokus)

Hokus & Pokus: *06/2021
Fidibus: *03/2022
Lumos: *06/2020
Accio, Reparo, Expelliarmus, Alohomora, Avis: *01/2021

Unsere Ratten kamen erst vor kurzem zu uns ins Tierheim und müssen sich noch an die neue Umgebung gewöhnen.

Hokus und Pokus sind brown und black hooded, bereits ein Jahr alt, sehr neugierig und an Menschen gewöhnt. Daher wissen sie schnell, wer ihnen Gutes will – und in der Regel zahlreiche Leckereien mitbringt.

Der kleine Fidibus ist im März 2022 geboren und damit noch recht grün hinter den Ohren. Der hübsche berkshire Bock im Agoutikleid hat noch richtig Panik vor dem Menschen. Hier sind Geduld, Ruhe und viele Leckerchen gefragt.

Accio, Reparo, Expelliarmus, Alohonora und Avis haben wir aus einem andern Tierheim übernommen. Bis auf den black hooded gezeichneten Bock Reparo, zieren die Jungs eine wunderschöne black capped Zeichnung. Da die Jungs auch schon eineinhalb Jahre alt sind, haben sie eine stattliche Größe. Auch sie sind noch recht scheu, aber nicht so panisch, wie der kleine Fidibus. Langsam wagen sie sich schon vor und nehmen vereinzelt Leckerchen aus der Hand.

Albinoböcken Lumos ist der Senior der Gruppe. Leider musste er die meiste Zeit seines Lebens alleine verbringen. Hier gibt er sein Bestes, zwischen den jüngeren Herren nicht aufzufallen.
Nicht nur geistige Beschäftigung ist für die Tiere wichtig, auch ausreichend Platz zur körperlichen Auslastung darf nicht fehlen. Da Ratten Rudeltiere sind, ziehen unsere Jungs immer mindestens zu dritt oder in eine vorhandene Rattengruppe aus. Da unsere Jungs nicht kastriert sind, ist ein Auszug zu Ladys leider nicht möglich. Für eine Dreiergruppe benötigt man eine Voliere, die mindestens 120x50x120cm misst. Eine Grenze nach oben gibt es natürlich nicht. Mehrere Vollebenen bieten genügend Grundfläche, verhindern aber auch tiefere Stürze. Auch an Kletter- und Versteckmöglichkeiten soll es den Ratten nicht mangeln. Für die klugen Tiere ist auch Freilauf in der Wohnung denkbar, wenn sie zutraulich genug sind.

Leider werden Ratten noch immer mit vielen schlechten Vorurteilen belastet, doch steckt unglaublich viel Potential in den aufgeweckten, aktiven und reinlichen Tieren! Ein Potential, das unsere Herren in den richtigen Händen endlich entfalten möchten.

Die Jungs sitzen auf gepackten Köfferchen und freuen sich auf Anfragen

Tierart
Ratte
Geboren
verschieden
Geschlecht
Männlich
Charakter
aufgeweckt, bewegungsfreudig, sehr klug, neugierig
Kriterien
mag Artgenossen, Gruppenhaltung

Sie interessieren sich für Ratten?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.