Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Dungeon (Maus)

Nachdem er seine letzte Junggesellen-WG verlassen musste, ist der Rennmaus-Mann auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Die Chemie zwischen Dungeon und seinem letzten Mitbewohner hat einfach nicht mehr gestimmt. Doch das ist noch kein Grund, mit der Wohnungssuche abzuschließen! Rennmäuse sind sehr gesellige Tiere und am liebsten paarweise oder in kleineren Gruppen unterwegs – trotzdem sind sie bei der Wahl ihrer Artgenossen sehr genau und prüfen ausgiebig, ob sie ihr Leben gemeinsam verbringen möchten. Daher gilt: Die Vergesellschaftung von Rennmäusen braucht Zeit und Geduld.

Sind sich die Herren dann erst einmal einig und ein eingespieltes Team, steht einer tollen gemeinsamen Zeit nichts im Wege. Gemeinsam futtern, buddeln, putzen und die Welt erkunden – die aktiven Tierchen haben stets einen vollen Terminplan und freuen sich über viel Fläche zum Toben. Die Mindestmaße von 120 x 50 x 60 cm sollten daher auf keinen Fall unterschritten werden. Sonst wird es ihnen schnell langweilig und die fehlende Ausweichfläche kann zu Streitigkeiten führen.

Auch das Inventar ist entscheidend bei der Wahl der neuen Bleibe: Sandbad, ein Häuschen mit mehreren Ein- und Ausgängen, ein Laufrad und viel Einstreu zum Buddeln sind enorm wichtig für die artgerechte Unterbringung.
Sie haben noch ein „Zimmer“ frei oder sind bereit für einen neuen Nachmieter? Dann ist Dungeon vielleicht genau der Richtige für Sie und Ihre Rennmausgruppe!

Tierart
Maus
Geboren
04/2020
Rasse
Rennmaus
Geschlecht
Männlich
Haltung
mindestens zu zweit
Charakter
verspielt, aufgeweckt, bewegungsfreudig, neugierig, zutraulich
Kriterien
Gruppenhaltung

Sie interessieren sich für Dungeon?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.



    «
    »