Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Chili, Cayenne, Jalapeno, Tabasco (Katze)

Chili, Cayenne, Jalapeno, Tabasco sind wild geborene Fundkatzen. Wie die Namen bereits vermuten lassen, haben sie ordentlich Pfeffer im Hintern. Nachdem sie in ihren ersten Lebenswochen wenig Kontakt zu Menschen hatten, sind sie noch sehr scheu und müssen erst noch etwas „gezähmt“ werden. Die Süßen werden entweder als Pärchen oder zu einer bereits vorhandenen, etwa gleichaltrigen Katze vermittelt. Sie können sowohl in Freigang (nach entsprechend langer Eingewöhnungszeit) oder in Wohnungshaltung mit abgesichertem Balkon abgegeben werden.

 

Tierart
Katze
Alter
05/2019
Rasse
EKH
Geschlecht
Bitte auswählen
Haltung
Freigang oder Wohnungshaltung mit abgesichertem Balkon
Charakter
scheu, lieb, misstrauisch, verspielt
Im Tierheim seit
21.07.2019
Kriterien
für Familien geeignet, Pärchen, mag Artgenossen, mag keine Kinder, Zweitkatze

Sie interessieren sich für Chili, Cayenne, Jalapeno, Tabasco?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.