Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Albert (Katze)

Albert wurde gefunden, nachdem er irgendwo Gift aufgenommen hatte. Sein Zustand war kritisch, er hat seine Vergiftung aber überlebt und es geht ihm wieder prächtig. Wir vermuten, dass Albert ursprünglich eine wild geborene Katze war. Da wir bei ihm aber deutliche Chancen sehen, zutraulich zu werden und es an seinem Fundort auch keine Futterstelle für ihn gibt, haben wir uns dazu entschieden, ihn bei uns zu behalten. Er war am Anfang zwar sehr panisch, dabei aber immer freundlich. Er hat bisher weder gefaucht noch gekratzt oder gebissen. Allerdings braucht er aufgrund seiner großen Angst natürlich ein katzenerfahrenes und ruhiges Zuhause. Es sollte ein etwa gleichalter Kater im Haushalt leben, an dem er sich orientieren kann. Nach einer entsprechend langen Eingewöhnungszeit würde Albert sich sicher wieder über Freigang freuen.

Tierart
Katze
Alter
2018
Rasse
EKH
Geschlecht
Männlich
Haltung
Zweitkatze
Charakter
Ängstlich, schüchtern, freundlich
Im Tierheim seit
15.04.2019
Kriterien
Freigänger, kastriert, mag Artgenossen, mag keine Kinder

Sie interessieren sich für Albert?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.




«
»