Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Schnupfen-Kaninchen (Kaninchen)

Nach langer erfolgloser Zeit in Behandlung kam es zur Diagnose „chronischer Kaninchenschnupfen“. Doch  eine laufende Nase ist kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken! Unsere Schnupfenkaninchen sind trotz allem voller Tatendrang und Lebensfreude, denn die Krankheit schränkt sie kaum ein.

Es gibt immer wieder lange symptomfreie Zeiten, die ab und an durch Schnupfenphasen unterbrochen werden. Inhalieren, um sie beim Nase-frei-kriegen zu unterstützen, ist dann der erste Schritt. Auch Besuche beim Tierarzt können anfallen und sind, besonders bei längeren Schnupfenphasen, ratsam.

Auch wenn sie die meiste Zeit gesund erscheinen, können chronisch kranke Tiere leider für gesunde Artgenossen ansteckend sein. Daher suchen die vier nach passenden Partnern, die auch an chronischem Schnupfen erkrankt sind. Zudem sollen sie in reine Wohnungshaltung ziehen, da Schnupfer anfälliger für Krankheiten, Viren und Bakterien ist.

Tierart
Kaninchen
Alter
zwischen 2019 und 2021
Rasse
Zwergkaninchen
Geschlecht
Weiblich
Im Tierheim seit
---
Kriterien
Gruppenhaltung

Sie interessieren sich für Schnupfen-Kaninchen?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.