Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Tiftik (Hund)

Vermittlung zu Kindern: ja

Tiftik wurde aus privaten Gründen zu uns ins Tierheim gebracht. Nun darf er erst einmal ankommen und sich an die neue Situation gewöhnen. Mit den ihm noch fremden Pfleger*innen hat er keinerlei Probleme und zeigt sich als eher ruhigerer Zeitgenosse. Früher hat er die meiste Zeit auf Hof und im Zwinger verbracht und ist seinem Job als Hof- und Wachhund nachgegangen. Bei Tiftik handelt es sich jedoch um eine „Light“-Variante – er nimmt seinen Job ernst und schlägt bei Fremden an, zeigt sich im Kontakt zu ihnen jedoch ruhig, gelassen und aufgeschlossen.

Da Tiftik außerordentlich menschenbezogen ist und gerne den Kontakt zu seinen Bezugspersonen sucht, wird er nicht in reine Außenhaltung vermittelt.

Auch beim Gassi gehen zeigt sich sein ruhiges Gemüt. Andere Spaziergänger, Fährräder usw. sind für den sanften Riesen vollkommen uninteressant. Artgenossen gegenüber ist er sehr interessiert und neugierig, jedoch sollte man auch solche Situationen trainieren und den Kontakt an der Leine unterbinden – schließlich freut sich nicht jedes Gegenüber, einen Artgenossen zu treffen.

Wir lernen Tiftik Tag für Tag besser kennen und testen mit ihm verschiedene Situationen. Sobald wir mehr Informationen zum dem großen Kerl haben, wird ein ausführlicher Charaktertext folgen.

Tierart
Hund
Geboren
05/2012
Rasse
Kangal (Listenhund in Hessen und HH)
Geschlecht
Männlich
Charakter
lieb, ruhig, freundlich
Kriterien
Listenhund, mag Katzen, mag Artgenossen

Sie interessieren sich für Tiftik?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.