Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Salametti (Hund)

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Vermittlung zu Kindern: bedingt, ältere Kinder denkbar

Die schwarze Mischlingshündin Salametti ist zwar noch nicht allzu lange uns im Tierheim, doch die rüstige Dame hat sich bereits gut eingelebt. Die anfangs unsichere Hündin genießt das Leben in der Hundegruppe sichtlich und läuft zunehmend entspannter durch das Gehege. Auch die Umgebung rund um das Tierheimgelände kennt sie inzwischen wie ihre Westentasche und erkundet in Begleitung ihrer ehrenamtlichen Betreuer:innen den Park und die Felder. Für Salametti gibt es, neben Futter, nichts Schöneres als die gemeinsame Zeit mit ihren Bezugspersonen. Ja, es braucht etwas Zeit, bis die ruhige Hündin einen voll und ganz in ihr Herz geschlossen hat, doch sobald man ihr Vertrauen gewonnen hat, kann man gemeinsam Pferde stehlen. Dann buhlt sie auch charmant um die Aufmerksamkeit ihrer neuen Bezugspersonen und genießt diese in vollen Zügen. In ihrer Vergangenheit musste sie nie alleine bleiben und konnte sich jederzeit im Blickfeld ihrer Menschen aufhalten. Dies muss im neuen Haushalt erst noch gelernt werden, doch kann Salametti inzwischen auch die Ruhe und Entspannung genießen, weshalb wir hier guter Dinge sind, dass sie sich auch ans Alleine bleiben schnell gewöhnen wird.

Salametti – eine bereits großartige Hündin – in der noch einiges mehr an Potential schlummert. Als Erstes geht es dem überschüssigen Gewicht an den Kragen. In ihrer Vergangenheit hat sie das gute Futter sehr genossen, doch das stört nun im Alltag. Übergewicht ist auch für Tiere eine enorme Belastung – die Beweglichkeit, Ausdauer und das Wohlbefinden der Hunde nimmt ab – dem gilt es entgegenzuwirken. Diätfutter und Bewegung stehen nun ganz oben auf der Liste. Neben den Figurproblemen muss auch noch an der Leinenführigkeit und Orientierung am Menschen gefeilt werden . Fahrräder und fremde Hunde sind der misstrauischen Dame noch immer ein Dorn im Auge und sie versucht, diese bellend aus ihrem Wirkungskreis zu vertreiben. Ihr Leben lang war das der einzige Weg, den sie kennenlernen konnte um ihrem Unmut Luft zu machen. Nun ist es wichtig, ihr noch weitere Optionen zu zeigen, damit sie auch bei solchen Begegnungen entspannt bleiben kann.

Mit eigenem „Personal-Trainer für Körper und Geist an ihrer Seite steht der gemeinsamen Zukunft nichts mehr im Wege! Salametti steht bereits in den Startlöchern und ist bereit für Abenteuer. 

Tierart
Hund
Geboren
12/2012
Rasse
Mischling
Geschlecht
Weiblich
Charakter
lieb, menschenbezogen, schüchtern, freundlich
Kriterien
kastriert, mag Artgenossen

Sie interessieren sich für Salametti?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.