Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Piccolini (Hund)

Piccolini haben wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Er war dort, genau wie Tofu, ein „Ladenhüter“, der schon lange auf ein neues Zuhause wartet. Ursprünglich kommt er aus Rumänien.

Bei uns zeigt der sportliche Kerl, dass er noch viel Sicherheit und Führung benötigt. Und zwar von Menschen, die ihn lesen können und verstehen, wann er sich Stärke aus dieser Sicherheit zieht und wann es nötig ist, ihn zu bremsen.

Es ist sehr wichtig, das nötige Feingefühl mitzubringen und ihm Klarheit und Sicherheit zu vermitteln. Für die meisten Hunde ist es nicht schlimm, wenn ihnen jemand Fremdes zu nahe kommt oder ihn anspricht. Viele Hunde können das tragen. Piccolini eben nicht. Aus Selbstschutzgründen geht er gegen fremde Menschen, leider auch mit Beschädigungsabsichten. Hier ist es von absoluter Notwendigkeit, nicht auf einen Maulkorb zu verzichten, da Piccolini in dieser Übersprungshandlung nicht davon zurückschreckt, auch gegen den Menschen am anderen Ende der Leine zu gehen.
Daher ist der Besuch einer guten Hundeschule notwendig, um seine Anzeichen direkt und klar deuten zu können, sowie auch das Team Mensch-Hund zu festigen und positiv zu stärken.

Bei uns ist Piccolini täglich in der großen Gruppe mit verschiedenen Hunden zusammen. Hier zeigt sich der hübsche Rüde sehr präsent. Er scharrt, wälzt sich, markiert und versucht manchmal auch „zartere“ Artgenossen zu schieben und wegzuschicken. Kommt es zwischen den anderen Hunden zu einer Auseinandersetzung, ist Piccolini der Erste, der mitmischen möchte. Ein strenger Ton reicht jedoch aus um ihn wegzuschicken und in seine Grenzen zu weisen.
Piccolini ist ein unglaublich kluger und gewitzter Hund, der wirklich ein „Buddy“ fürs Leben werden kann.

Wir suchen für Piccolini gestandene Menschen, die auf seine Bedürfnisse und sein sportliches Aktivitätslevel eingehen können, aber auch neben einer feinfühligen Hand sehr klar und konsequent kommunizieren können. Katzen und Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein.

Tierart
Hund
Alter
2016
Rasse
Mischling
Geschlecht
Männlich
Charakter
ungestüm, aufgeweckt, bewegungsfreudig, jagdtrieb, temperamentvoll, sehr klug, neigt zu Übersprungshandlungen
Im Tierheim seit
17.10.2020
Kriterien
kastriert, mag Artgenossen bedingt, Hundeerfahrung nötig, mag keine Kinder, mag keine Katzen

Sie interessieren sich für Piccolini?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.




«
»