Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Hamster (Hamster)

Zurzeit warten bei uns 10 Hamster auf ein neues Zuhause. Alle stammen aus ungewünschter Vermehrung in Privathaltung und suchen nun ein neues Eigenheim in Einzelhaltung. Die niedlich aussehenden Tierchen können Artgenossen gegenüber durchaus giftig werden und ihre unfreundliche Seite zeigen. In Einzelhaltung genießen die Zwerghamster die Ruhe und können ihren ausgeglichenen, ruhigen Charakter zum Vorschein bringen. Die neugierigen Tiere erkunden gerne Ihre Umgebung und lassen sich besonders zur Dämmerung gerne dabei beobachten.

Mit nur ca. 30g Körpergewicht und ca. 8cm Körperlänge zählen sie zu den wahren Zwergen unter den Heimtieren. Trotzdem sollte ihr Platzbedarf und Bewegungsdrang nicht unterschätzt werden. Das Gehege sollte mindestens 120 x 50 x 60 cm messen, und hoch eingestreut werden, um dem Hamster gute Möglichkeiten für ein unterirdisches Tunnelsystem zu schaffen.

Wichtig ist außerdem, die Kleinen in einer ruhigen Umgebung unterzubringen. Aufgrund ihrer Nachtaktivität schlafen sie tagsüber die meiste Zeit und lassen sich dann eher weniger sehen. Nachts können sie hingegen beim Rennen, graben und klettern schonmal lauter sein. Zu einer guten Ausstattung gehören zudem große Häuschen mit mehreren Kammern, Ein- und Ausgängen sowie Klettermöglichkeiten und einem großen Holzlaufrad mit mind. 30cm Durchmesser (bei kleineren Rädern kann es schnell zu Haltungsschäden an der Wirbelsäule kommen), damit sie ihrer Lauffreude voll und ganz nachkommen können.

Tierart
Hamster
Geboren
zwischen 01/2021 und 07/2021
Rasse
Dsungarische Zwerghamster
Geschlecht
Bitte auswählen
Haltung
Einzelhaltung
Kriterien
Einzelgänger

Sie interessieren sich für Hamster?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.