Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Farbratten (Kleintier)

(Beispielfoto)

Aktuell befinden sich folgende Farbratten in der Vermittlung:

männlich:
– Pokus (brown hooded, geb. 06/2021)
– Steinmeier (brown hooded, geb. 2021)
– Scholz (husky, geb. 2021)

weiblich:
– Ella (albino, geb. 02/2022)
– Lotti (brown hooded, geb. 02/2022)

Für die klugen Nager ist geistige Beschäftigung sehr wichtig. Aber auch ausreichend Platz zur körperlichen Auslastung darf nicht fehlen. Da Ratten Rudeltiere sind, ziehen sie immer mindestens zu dritt oder in eine vorhandene Rattengruppe aus. Da unsere Jungs nicht kastriert sind, ist ein Auszug zu Ladys leider nicht möglich. Für eine Dreiergruppe benötigt man eine Voliere, die mindestens 120x50x120cm misst. Eine Grenze nach oben gibt es natürlich nicht. Mehrere Vollebenen bieten genügend Grundfläche, verhindern aber auch tiefere Stürze. Auch an Kletter- und Versteckmöglichkeiten soll es den Ratten nicht mangeln. Für die klugen Tiere ist auch Freilauf in der Wohnung denkbar, wenn sie zutraulich genug sind.
Leider werden Ratten noch immer mit vielen schlechten Vorurteilen belastet, doch steckt unglaublich viel Potential in den aufgeweckten, aktiven und reinlichen Tieren! Ein Potential, das unsere Farbratten in den richtigen Händen endlich entfalten möchten.

Tierart
Kleintier
Geboren
2021 bzw. 2022
Geschlecht
Bitte auswählen
Charakter
aufgeweckt, bewegungsfreudig, sehr klug, neugierig
Kriterien
mag Artgenossen, Gruppenhaltung

Sie interessieren sich für Farbratten?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.