Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Morningstar (Hund)

Morningstars Lebensweg führte bereits über eigene Hindernisse, bis er endlich bei uns ankommen durfte. Abgemagert, mit zahlreichen offenen, wunden Stellen und sichtlich mitgenommen wurde der aufgeweckte Kerl angebunden an einer Autobahnraststätte gefunden. Nach einem ausgiebigen Bad und einer guten Portion Futter im Bauch durfte er die Nacht umsorgt im Warmen verbringen und die Vergangenheit hinter sich lassen.

An diesem Tag begann ein neues Kapitel in Morningstars Leben. Von Tag zu Tag wurde er wacher, fitter und taute immer weiter auf. Zum Glück merkt man ihm seine erschütternde Vergangenheit nicht mehr an. Morningstar verhält sich Menschen gegenüber aufgeschlossen und genießt die Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit in vollen Zügen, jedoch zeigt sich hier auch sein bulldoggentypischer Dickkopf. Als Star steht er gern im Mittelpunkt des Geschehens und kann seinem Frust auch lautstark Luft lassen, was auch Thematiken wie zum Beispiel das Alleine-bleiben, deutlich beeinflussen. Auch wenn der kleine Knörzkopf in Anwesenheit seiner Bezugspersonen nicht die Aufmerksamkeit bekommt, von der er denkt, dass sie ihm zustünde, fährt er schnell hoch und lässt seinen Frust am Interieur und schlussendlich an umstehenden Menschen aus. Hier ist es wichtig, ruhig und bestimmt aufzutreten und an seiner Frustrationstoleranz zu arbeiten. Dafür benötigt man im häuslichen Umfeld noch ausreichend Zeit und Fingerspitzengefühl beim Training.

Leider können wir aufgrund seiner Auffindesituation nichts über Morningstars Vergangenheit sagen. Wo er herkommt, ob er Familienanschluss hatte und was er bereits kennenlernen konnte, ist uns unbekannt. Wir sind aber sicher, dass der anpassungsfähige Rüde sich in seinem neuen Zuhause schnell zurechtfinden wird. Mit der richtigen Führung zeigt er auch seine gemächliche Seite. Er benötigt feste Strukturen, einen geregelten Tagesablauf sowie Ruhe und Durchsetzungsvermögen seitens der neuen Halter. Zeitnah ein neues Zuhause zu finden, ist Morningstars größter Wunsch, damit er sein weiteres Leben endlich in vollen Zügen genießen kann

Tierart
Hund
Geboren
2017
Rasse
Bulldoggen-Mix
Geschlecht
Männlich
Charakter
aufgeschlossen, menschenbezogen, freundlich, nachhaltig im verfolgen von Zielen, neigt zu Übersprungshandlungen
Kriterien
kastriert, mag Artgenossen bedingt, mag keine Kinder

Morningstar hat bereits Interessenten!

Sie interessieren sich auch für Morningstar?

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Gerne auch telefonisch unter 06021/89260.