Alle Tiere Alle Tiere Notfälle Notfälle Fundtiere Fundtiere Vermisste Tiere Vermisste Tiere

Stellenangebote

Tierpfleger (m/w/d) gesucht! – Vollzeit (40 Std.)

Das sind Ihre Aufgaben, die Sie mit Herzblut erledigen:

  • Betreuung, Versorgung und Pflege von Heimtieren aller Art
  • Reinigung, Desinfektion und Instandhaltung von Tierunterkünften
  • Interessenten- und Besucherbetreuung
  • Vermittlung der Tiere
  • Unterstützung an der Seite des Tierarztes
  • bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Behörden

Wir erwarten von Ihnen

  • neben der abgeschlossenen Ausbildung in der Tierpflege und Tierpension auch Berufserfahrung
  • einfühlsamer und verantwortungsbewusster Umgang mit unseren Tieren
  • Sie sind kooperativ, flexibel, zuverlässig und dabei freundlich 
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit mit Ausgleich
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen

einen sehr abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem jungen, dynamischen Team und freuen uns auf Ihre informative Bewerbung mit Lebenslauf. Fortbildungsmaßnahmen an der Akademie für Tierschutz, die dem Deutschen Tierschutzbund angehört, sind selbst selbstverständlich. 

Ihre Aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:

Tierschutzverein Aschaffenburg, Herrn Siegfried Gebhardt, 1. Vorsitzender, Wailandtstraße 15, 63741 Aschaffenburg oder per E-mail an buero@tierheim-aschaffenburg.de

 

 

Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendienst

Vielleicht bist du gerade dabei deinen Schul- oder Studienabschluss zu machen und bist dir noch nicht sicher, wie deine berufliche Zukunft aussehen soll. Bewirb dich doch im  „Tierheim am Schönbusch“ – wir benötigen immer tatkräftige Unterstützung.

Die Aufgaben sind vielfältig und anspruchsvoll:

• die Mithilfe in der Tierpflege (Reinigen der Gehege, etc.)
• Fahrten zum Tierarzt
• div. Einkäufe von Tiernahrung und Spendenboxen leeren
• dem Hausmeister zur Hand gehen
• Unterstützung in der Verwaltung bei Mailings

Du solltest gut und liebevoll mit Tieren umgehen können, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein besitzen und teamfähig sein. Ein vorhandener Führerschein wäre wünschenswert.

Natürlich wird deine Tätigkeit im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes mit einem Taschengeld belohnt. Der Bundesfreiwilligendienst beginnt am 01.09.2019 und hat üblicherweise eine Laufzeit von 12 bis 18 Monaten bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden / Woche.

Wenn du glaubst, den richtigen Biss zu haben, dann schicke uns deine aussagekräftige Bewerbung per Post oder per E-Mail zu.

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben informiert zudem ausführlich auf seiner Homepage.